HERZLICH WILLKOMMEN - bei GastroAargau

GastroAargau, der Arbeitgeberverband für Hotellerie und Restauration, ist mit rund 1200 Mitgliedern die führende Branchenorganisation im Kanton. Unter dem Dach von GastroSuisse verfolgen wir eine gewerblich-mittelständische Politik. Im Mittelpunkt unseres Bemühens stehen die Interessenwahrung unserer Mitglieder im Markt und Umfeld sowie die berufliche Aus- und Weiterbildung.

 

 

Unsere Sponsoring-Partner

NEWS: Nr. 29 / November 2018 - jetzt reinlesen...

Rückblicke auf vergangene Events, Ausblicke auf bevorstehende Aktivitäten, aktuelle Themen, Tipps rund um die Gastronomie: unser News-Blatt ist für Sie umfassend gestaltet - lesen Sie gleich ... weiter

*Spezielle Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit*

Die Geschäftsstelle macht Weihnachtspause: 21. Dezember 2018 ab 12.00 Uhr. Ab dem 07. Januar 2019, 08.00 Uhr sind wir gerne wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage!

Die Aktion Nez Rouge
rollt wieder!

MO bis DO von 22:00 - 01:30 Uhr FR / SA von 22:00 - 03:30 Uhr sowie SO von 22:00 - 00:30 Uhr. Silvester von 22:00 - 05:00 Uhr. Kommen Sie sicher nach Hause!www.nezrouge.ch

Pressemitteilung GastroAargau, 25.10.2018

Auf Anfang 2020 zügelt GastroAargau vom Bildungszentrum BZU in Unterentfelden nach Lenzburg. Medienmitteilung Wegzug

Aktueller Menüplan - Restaurant BZU

«Herzlich Willkommen» - Das eldora Restaurant BZU bietet Ihnen vielfältige Mittagsmenüs von Montag - Freitag. Wir freuen uns auf Sie!aktueller Menüplan

Wirtefachschule Blocklehrgang

19 Tage Vorbereitung zur Erlangung des Fähigkeits- ausweises für das Gastgewerbe im Kanton AargauStart: 21.01.2019

Wirtefachschule berufsbegleitend

Sie wollten schon lange die Wirtefachschule besuchen und gleichzeitig Ihrer Arbeit nachgehen können? Wir haben genau das passende Angebot ... Start: 04.02.2019

Rückblick 5. HerbstForum

«Food Waste» ist verlorenes Potenzial! Weshalb und warum es so wichtig ist, die Lebensmittelabfälle möglichst gering zu halten zeigte unser HerbstForum....Bericht & Bilder...

Clever sein und
«INVOL» nutzen

Das einjährige Brückangebot für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen ist eine Win-Win-Situation für Betrieb und Mensch.hier erfahren Sie mehr....

Stellenmeldepflicht seit
1. Juli 2018

Das neue Gesetz verpflichtet Arbeitgeber, offene Stellen der öffentlichen Arbeitsvermittlung zu melden.Darunter fallen auch die Gastronomie-Berufe. Stellenmeldepflicht - das Wichtigste auf einen Blick!